Info*
In meinem Blog geht es darum,anderen,die vllt dasselbe Problem haben wie ich,die Möglichkeit zu geben, mitzuverfolgen,wie ich mit meiner Therapie gegen meine Angststörung voran komme! Schreibe aber natürlich auch über andere Sachen (: Viel Spaß <3


star





  Startseite
  Archiv
  Über mich
  Gedanken
  Nice Graphics
  Sprüche & Zitate
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   IFA



Datum 22.10.2010
Zeit 20:44Uhr
Ort In meim Zimmer
Laune ganz gut (:
Wetter so kalt :/
Temperatur denke mal 9/10 °C
Essen Kinder Country
Trinken Wasser
Schreiben Sven
Gefuehle %
Musik Clubcrushers - Please DJ
Gedanken Geronimo
Kleidung weißes Shirt & gestreifte Chillhose^^






Website Translation Widget

http://myblog.de/no-more-fear

Gratis bloggen bei
myblog.de





Es wird. Wird es?

Ohhhh hab ich aber lange nix mehr geschrieben...war in der letzten Zeit nicht so oft im Internet,weil ich wegen dem heißen Wetter total oft Kopfschmerzen hatte -.- Insgesamt bin ich aber der Meinung dass ich auf dem richtigen Weg bin,fühle mich besser als noch vor ein paar Wochen. Weiß nicht wie ichs erklären soll aber ich fühle mich einfach von Grund auf besser! Trotzdem hat meine Angst mich nach wie vor noch sehr viel im Griff...habe zwar jetzt schon einiges gemacht (meistens spazieren gewesen oder mit dem Rad was gefahren) aber gestern hatte ich einen Termin bei einer neuen Therapeutin vor Ort und das hat dann absolut nicht geklappt. 30 Minuten entfernt ist das ungefähr und das war einfach unmöglich für mich...Hatte mir zwar fest vorgenommen das zu schaffen,aber kaum saß ich im Auto hatte ich total die Blockade und es ging garnichts mehr ich konnte einfach nicht...Hab sehr mit mir gerungen,weil ich auch nicht enttäuscht von mir sein wollte,weil ich nicht fahre,aber dann hab ich es trotzdem einfach gelassen weil das wirklich zuviel für mich war.. Hat mich wieder etwas deprimiert,aber immerhin hatte ich es fest vor und wollte es versuchen. Darf mich nicht wieder selber fertig machen. Hab mir jetzt ein Notitzbuch gemacht,in das ich jedes mal wenn ich welche hab,meine negativen Gedanken reinschreibe und darunter dann direkt einen Positiven.Den negativen Gedanken sozusagen umformulieren in einen Positiven. Das ist echt hilfreich! Mit meinem Lehrgang läuft es auch soweit ganz gut,hab jetzt meine erste Arbeit wiederbekommen und habe doch tatsächlich eine 1 !! Ich weiß garnicht mehr wann ich das letzte mal eine 1 hatte :P Hab diese Woche auch noch zweimal mit Frau Krebs telefoniert und sie hat mir ein total positives Feedback gegeben,was meine Entwicklung angeht,weil wir uns auch schon Monate nicht mehr gehört hatten,das war voll schön (: Sie meint,sie merkt dass sich bei mir schon einiges getan hat und dass ich auch nicht mehr so depressiv wirke wie vorher immer. Sie hat gesagt meine Stimme hört sich ganz anders an viel fröhlicher und nicht mehr mit so einem traurigen/schweren Unterton (: Nächste Woche verändern wir dann mein Audiologramm ein Bisschen. Für morgen hab ich mich mit einer guten Freundin verabredet,die ich schon voll lang nicht mehr gesehen hab,ich hoffe das klappt! Am Wochenende soll es ja leider wieder so unerträglich heiß werden aber da denke ich jetzt lieber nicht dran sonst kriege ich nur wieder Angst,denn dieses Wetter macht mir echt immer extrem zu schaffen... Ich werd einfach drauf achten dass ich viel trinke und wenig in die Sonne gehe,dann wird das schon (: Und meinen Ventilator hab ich ja auch noch :P

 

 Mein Horoskop für diese Woche passt auch zufällig mal wieder wie die Faust aufs Auge :P

Sie wissen sehr genau was sie wollen. Träumerei und Fantasie bringen sie schon mal fernab der Realität aber den roten Faden behalten sie immer im Blick.

8.7.10 19:55


Negativseite vs. Positivseite

Schon wieder so lange nichts mehr geschrieben o.O Aber hatte seitdem es so heiß war auch sehr oft Kopfschmerzen,sodass ich dann selten bis garnicht im Internet war. Mittlerweile macht es mir aber nicht mehr sooo viel aus mit der Hitze..habe mich daran gewöhnt. Und am Wochenende soll es ja zum Glück sowieso wieder etwas kälter werden :P Insgesamt bin ich die letzte Zeit nicht so gut drauf,habe das AG-Hören schleifen lassen und auch das mit dem Gedanken-Notizbuch..Merke richtig wie sich in mir wieder was gegen das ganze Positive wehrt und ohne es zu merken hab ich dem nachgegeben. Heute ist es mir aber so richtig klar geworden,dass ich mich nicht runterziehen lassen will und unbedingt wieder darauf achten werde,mein AG regelmäßig zu hören und mein Notizbuch zu führen! Heute morgen hab ich mit Frau Krebs telefoniert und sie hat gesagt dass sie mein AG etwas verkürzen wird,weil das anscheinend einfach zu lang für mich ist. Es soll jetzt wahrscheinlich von 40 auf 20 Minuten gekürzt werden. Die nächsten Tage schickt sie mir dann erstmal separat eine neue Einleitung für das AG und ich sage ihr dann ob sie mir gefällt. Insgesamt merke ich aber immer wieder Situationen mit denen ich mittlerweile besser klar komme und körperlich war es auch schonmal viel schlimmer! Magenschmerzen habe ich nur noch sehr wenig und wenn,dann nehme ich etwas Klosterfrau Melissengeist und dann geht es wieder. Ich will in den nächsten Tagen auch weiter versuchen irgendwohin zu gehen oder zu fahren. Heute bin ich das erste mal seit langem mit meinem Vater eine Runde mit dem Auto mitgefahren! Es war zwar nicht einfach und auch keine lange Strecke aber es war genau das,was ich mir für heute vorgenommen hatte und das hab ich geschafft Trotzdem hat es mich etwas deprimiert wie extrem mich dieses kleine Stück doch wieder mitgenommen hat...Aber egal so darf ich jetzt nicht denken, ich bin die Runde gefahren und ich werde es wieder schaffen und irgendwann werde ich überall hinfahren ! :P Am Wochende waren auch meine Verwandten da und ich saß die ganze Zeit mit ihnen unten am Tisch,hab Tee getrunken und mit erzählt,obwohl es mir garnicht so super gut ging. Sonst bin ich immer jedes mal nach oben gegangen,weil es mich zu nervös gemacht hat und ich nicht sitzen bleiben konnte aber diesmal war es echt anders. Es wird schon werden,ich kann es mir im Moment zwar mal wieder nicht so richtig vorstellen aber ich sag einfach immer zu mir dass ich noch nie so "weit" war wie jetzt und deswegen kann es nur besser werden!

21.7.10 15:16





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung