Info*
In meinem Blog geht es darum,anderen,die vllt dasselbe Problem haben wie ich,die Möglichkeit zu geben, mitzuverfolgen,wie ich mit meiner Therapie gegen meine Angststörung voran komme! Schreibe aber natürlich auch über andere Sachen (: Viel Spaß <3


star





  Startseite
  Archiv
  Über mich
  Gedanken
  Nice Graphics
  Sprüche & Zitate
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   IFA



Datum 22.10.2010
Zeit 20:44Uhr
Ort In meim Zimmer
Laune ganz gut (:
Wetter so kalt :/
Temperatur denke mal 9/10 °C
Essen Kinder Country
Trinken Wasser
Schreiben Sven
Gefuehle %
Musik Clubcrushers - Please DJ
Gedanken Geronimo
Kleidung weißes Shirt & gestreifte Chillhose^^






Website Translation Widget

http://myblog.de/no-more-fear

Gratis bloggen bei
myblog.de





Lang lang ist's her..

Wow jetzt hab ich wirklich lange nichts mehr geschrieben,aber habe auch einen neuen Blog,diesmal nicht über meine Krankheit sondern eher so zum Spaß und um für andere ein Bisschen interessante Artikel zu schreiben über alles mögliche. Dass ich das Problem mit der Angst habe erwähn ich auf dem anderen Blog nicht..Da vermisse ich manchmal diesen Blog hier,wo ich schreiben konnte wie es mir wirklich geht und was wirklich bei mir los ist...da in dieser Blog-Community seh ich jeden Tag nur,wie die anderen Mädels über ihr "normales" Leben bloggen,von ihrem "normalen" Alltag berichten und für mich ist das alles ein Wunschtraum. Zwischendurch deprimiert mich das irgendwie etwas..

Ich hab so langsam auch das Gefühl,dass ich allein durch diese Hypnosetherapie nicht gesund werden kann...ich hab zwar immer fest daran geglaubt,aber ich glaube ich brauche außer dem AG einfach noch zusätzliche Hilfe von einer Therapeutin. Hab jetzt am Freitag auch einen Termin bei einer neuen Therapeutin,aber bin jetzt schon aufgeregt wenn ich daran denke ... Ich muss das einfach schaffen,ich will so gerne gesund werden,mehr als je zuvor!! Und ich hab so ein starkes Gefühl,dass es mir so gut tun würde,wenn ich mal eine liebe Therapeutin an meiner Seite hätte,die mir richtig helfen kann. Ich muss das schaffen und ich versuche mich nicht verrückt zu machen. Ich weiß dass es geht,ich muss nur an mich glauben. 

Das ist so wichtig Leute! Das ist das Wichtigste! Dass ihr immer an euch glaubt! Egal wie schwer das Hindernis auch aussieht,dass euch bevorsteht,ihr müsst immer Vertrauen in euch selbst, in euer Können und in eure Kraft haben! Auch wenn ihr euch grade schwach fühlt, wisst ihr doch, dass ihr es nicht seid und dass in euch eine riesige Kraft schlummert, die nur darauf wartet in Anspruch genommen zu werden! Ihr könnt alles schaffen,wenn ihr es nur wollt!

Das musste ich euch einfach mal mit auf den Weg geben. Ich weiß nicht ob ich hier jetzt noch weiter bloggen werde...aber ich glaube ab und zu werd ich noch was schreiben...komme mir bei dem anderen Blog einfach vor wie in einer Scheinwelt,da kann ich nicht wirklich ich selbst sein und das macht mich traurig und fühl mich damit ein bisschen komisch..  Ich gehe jetzt erstmal schlafen,wünsche euch eine angenehme Nacht :*

25.11.10 00:21
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


nina / Website (5.3.11 23:28)
hi!
wie geht es dir? wollte mal nur so fragen. :-)
bist du jetzt in therapie?
liebe grüße nina

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung